Du bist gerne kreativ?

Du liebst, was Du da tust und würdest gerne mehr aus Deinen selbstgemachten Dingen machen… Du träumst von einem Online-Shop oder vielleicht einem Ladengeschäft? Aber Du hast das Gefühl, da sind jede Menge offene Fragen… und wie kannst Du  in diesem hast umkämpften Markt Deine Produkte sichtbar machen?

Seit 2009 verkaufe ich Online und Offline genähte Dingen. Inzwischen habe ich ein Ladengeschäft in einem zauberhaften Fachwerkhaus in Rheinhessen, mit Angestellten und einem großen Sortiment. 2018 hatte die Branche im Stoffhandel zum Teil große Umsatz-Einbußen hinnehmen müssen, doch mein Business ist gegen den Trend über 20% gewachsen.

Ich bin ausgebildete Bankkauffrau und habe BWL studiert. In der Bank habe ich im Vertrieb und Marketing gearbeitet. 

Inzwischen schreibe ich für Näh-Zeitschriften und bin Gast-Bloggerin auf den Blogs von Bernina und Westfalenstoffe. 

Social Media ist DIE Chance für Dich, Dein eigenes Business aufzubauen… noch nie gab es so viele Möglichkeiten. 

Ich habe mein Geschäft am Küchentisch mit einer Klapper-Ratter-Näh-Maschine gestartet, mit drei kleinen Kindern. Das kannst Du auch… und ich helfe Dir dabei.

Du erhältst von mir einen Fragebogen und die Möglichkeit, Deine ganz speziellen Fragen zu stellen. Dazu werden wir Deine individuellen Fragen persönlich am Telefon klären. 

Du möchtest durchstarten?

Von Herzen geschenkt

Unsere Gutscheine

Wenn Du Deinen Lieblingsmenschen eine Freude machen willst, Dir aber nicht sicher bist, was ihnen gefallen könnte, dann haben wir eine tolle Lösung für Dich. Denn für unsere Kurse, Stoffe, Materialkits und handgemachten Geschenke kannst Du direkt im Shop auch einen Gutschein ausstellen lassen.

Kaffee I Gebäck I Nähen

Unser Nähcafé

Jeden Freitag machen wir es uns von 15 Uhr bis 18 Uhr im Nähcafé gemütlich. Du kannst mit Deinen Projekten vorbeikommen oder ein Projekt aus dem Programm des Nähzimmers aussuchen. Wir helfen Dir gerne bei der Umsetzung. Zwischen 15.00 Uhr und 18.00 kannst Du kannst nach Herzenslust Schneidetisch, Nähmaschinen und den gesamten Kursraum nutzen. Dazu gibt es leckeren Kaffee, Cappuccino, Tee und kleine, selbst gemachte Kuchen. Schau' Dir an, wie Du Dich für einen Platz im Nähcafé anmelden kannst.

Schau vorbei

Melde Dich für unseren Newsletter an.

Du hast eine Frage oder möchtest Dich für einen unserer Kurse anmelden?