No products in the cart.

Naehanleitung-Kuschelkissen-aus-Bambusfleece-Naehzimmer-mit-Herz-Stoffladen-Mainz-Zornheim-Onlineshop

Kuschelkissen! Ganz viele, wunderschön und das perfekte Geschenk für Dich oder für Andere!!!

Wir haben im Moment so wunderschöne Stoffe im Laden… Bambusfleece zum Beispiel. der fühlt sich superkuschelig an, ist aber, im Gegensatz zu den meisten Plüschen aus Bambus und Baumwolle.

Oder der tolle Waffelpiqué… Damit lassen sich Handtücher, Waschlappen, Abschminkpads, Kissen, Decken…hach, die Möglichkeiten!

Ich traue mich ja fast nicht, das Wort Musselin hier zu schreiben… aber auch aus Musselin lassen sich wunderschöne Kuschelkissen nähen!!

Manchmal fehlt aber einfach eine hübsche Grundform. Deshalb habe ich einmal ein bißchen gezeichnet… Ich wurde so oft nach der Form für unser Wolkenkissen gefragt… da habe ich gedacht, ich zeichne für Euch mal ein paar Grundformen auf, und meine wunderbare Grafikerin Katharina hat das auf einen Schnittmusterbogen für Euch gepackt!

 

 

Material & Anleitung

 

Die Füllwatte gibt’s im Ladeli und online. Für die Anleitung habe ich das Bambusfleece in Altrosa vernäht. Schaut Euch direkt mal die kleine Auswahl an Fleece Stoffen, Waffelpiqué und Musselin an, die wir für Euch zusammengestellt haben. Natürlich gibt es im Onlineshop noch viel mehr Auswahl und Farben. Das Schnittmuster “Kissensammlung” enthält neben dem Stern auch ein Glücksschweinchen, Kuschelwölkchen und einen Mond. Für den Mond haben wir auch ein passendes Garn-Set für Quasten zum Selbermachen.

Kostenloses PDF-Schnittmuster X-Mas Stern

Das Sternchen hier gibt es für Euch als kostenlose PDF zum Herunterladen.

 

 

 

Das ist das Schweinchen, hier aus Musselin genäht. Ich finde es so schnuffelig, bei uns heißt es jetzt Schnuffel.

Grundsätzlich nähen sich die Kissen ganz simpel.

Material: Du benötigst Stoff, mind. 40 cm, Füllwatte, Garn, Schere, Stecknadeln

Die Grundform, hier der Stern aus dem freebook, einfach auf die Rückseite des Stoffes übertragen, bspw. mit Schneiderkreide oder einem Markierstift. Frixion-Pens von Pilot (Werbung unbeauftragt) eignen sich auch hervorragend, um auf der Rückseite eines Stoffes zu arbeiten. Du kannst einen Zentimeter Nahtzugabe dazugeben, dann wird das Sternchen auch ein bißchen größer.

Die Form schneidest Du zwei Mal aus und legst die beiden Teile mit der schönen Stoffseite aufeinander… im Nähzimmer nennen wir das schön-auf-schön.

Dann steckst Du… am Besten mit unseren Stecknadeln beide Stücke aufeinander und markierst eine Wendeöffnung.

TIPP: Ich stecke mir am Beginn und Ende der Wendeöffnung immer zwei Stecknadeln zusammen, dann weiß ich, daß ich hier nicht weiternähen sollte.

Dann nähst Du mit einer Näh-Füßchen-Breite einmal ringsherum um das Sternchen. Ich starte immer an der Wendeöffnung, dann kann man da auch wieder enden.

Damit sich das Schätzchen nachher leichter wenden läßt, schneide ich die Spitzen quer zur Naht ab, so wie in dem Bild oben. Dann gibt das nicht so ein Geknäule.

In den Punkten, wo die Zacken aneinanderstoßen, da schneidest Du bis kurz vor die Naht ein, dann läßt sich das Ganze nachher schöner ausformen.

Das machst Du beispielsweise auch an den Rundungen der Wolke und des Schweinchens..

Sodele… dann das Ganze wenden, füllen und mit dem Leiterstich zunähen. Eine tolle Anleitung dazu findest Du hier …(keine Haftung für externe Links)

Das war es schon! Beim Schweinchen legst Du die Öhrchen schön-auf-schön und nähst nur die runden Seiten. Die gerade Kante oben am Öhrchen bleibt offen. Dann bügelst Du die gerade Kante ca. einen halben Zentimeter nach innen und nähst das Öhrchen an der Außenseite fest. Dann erst legst Du die beiden Seitenteile von Schnuffel, dem Schwein aufeinander.

So, und weil das ein Super-Duper-Weihnachtsgeschenk ist, und wir dieses Jahr alles ganz fantastisch vorausplanen können…. (Ironie!!! Das ist Ironie!!!!!) und wir vielleicht etwas früher dran sein sollten als sonst so, da habe ich für Euch eine kleine Weihnachtsfest-Nähliste gestaltet, mit der Ihr Eure Weihnachtsfest-Nähprojekte inclusive. Material planen könnt. Die Sternchen und der Kuschelnd stehen da bei mir auf jeden Fall drauf…. einige Lichtbeutel werde ich auch versenden und ich weiß schon ganz genau, wer sich mega über die Cord-Tasche freut! Eine Freundin braucht dringend eine Musselin-Decke und die Kuschel-Dreiecks-Tücher kommen bestimmt auch gut an! Für die Männer nähe ich Hoodies, und dann schauen wir mal, räuspert, wie das so klappt, mit dem Timing. Aber immerhin habe ich dann schon eine LISTE! Und die kannst Du Dir auch ausdrucken, bitteschööööön!

 

 

Sichere Dir 15% auf Deinen ersten Einkauf und registriere Dich für den Newsletter mit Herz

Abonniere unseren Newsletter, sichere Dir 15% für Deinen ersten Einkauf im Shop und lass Dich regelmäßig per E-Mail informieren, wenn neue kostenlose Anleitungen auf dem Blog oder Schnittmuster, Stoffe und Materialsets im Shop gelandet sind.

 

 

Den Gutschein kannst Du dann direkt im Shop einlösen:

 

Post a Comment